Suchfunktion

Das Bild zeigt die Fassade des Verwaltungsgebäudes der HfR Schwetzingen

Fassadensanierung des Verwaltungsgebäudes der Hochschule abgeschlossen


In den zurückliegenden Wochen wurde die Fassade des unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäudes der Hochschule in der Karlsruher Straße 2 saniert und erstrahlt nun in neuem Glanz.
Neben der energetischen Sanierung der Giebelwand stand die liebevolle Restaurierung der historischen Fassade in der Karlsruher Straße im Mittelpunkt der Arbeiten.

Das Gebäude wurde im Jahre 1870 errichtet. Die Planung stammt vom Architekten und großherzoglichen badischen Oberbaurat Hermann Behagel (1839-1921), der seit 1869 als Leiter der Evang. Kirchenbauinspektion in Heidelberg tätig war und der in dieser Eigenschaft für zahlreiche, insbesondere kirchliche Bauten im Raum zwischen Mannheim und Wertheim verantwortlich zeichnete.

Das Bild zeigt eine historische Bauzeichnung der Fassade des Verwaltungsgebäudes der HfR Schwetzingen

Fußleiste